Navigationsbereich


Work-life Balance

Unser Engagement zur Verbesserung der Work-Life-Balance leistet einen klaren Beitrag zur Chancengleichheit. Um berufliche Verpflichtungen mit privaten Bedürfnissen zu schützen und in Einklang zu bringen, können unsere Mitarbeiter verschiedene Initiativen zur Förderung von mehr Flexibilität nutzen, wie z. B. flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Teilzeitarbeit usw. 

Je nach Land erkennen unsere Mitarbeiter die Leistungen an, die durch Gesetze, nationale Tarifverträge und zusätzliche Tarifvereinbarungen vorgesehen sind, wie z.B. bezahlte Abwesenheit für:

  • Heirat
  • Tod eines Familienmitglieds
  • Mutterschafts-/Vaterschaftsurlaub
  • Wechsel des Wohnsitzes
  • Sozialer Tag
  • Krankheiten der Kinder
  • Medizinische Untersuchungen
  • Bildungsurlaub
  • Etc.