Navigationsbereich


Mitarbeiter

UNIQA hat sich im Rahmen des neuen Strategieprogramms UNIQA 3.0 zum Ziel gesetzt, bis 2024 die attraktivste Arbeitgeberin der Branche zu werden. Dafür wurde eine Fülle von Maßnahmen konzipiert, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen. 

Sowohl das Arbeiten per se verändert sich durch neue Tätigkeiten und Jobs, digitale Medien und Homeoffice gerade massiv, gleichzeitig ändern sich die Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn es werden zunehmend andere, neue Fähigkeiten benötigt, und auch die räumliche Arbeitswelt ist einem deutlichen Wandel unterworfen. 

Um künftig im Wettbewerb um die besten Talente bestehen zu können, werden in vielen Bereichen Veränderungen und auch Verbesserungen umgesetzt – vom HR-Management bis hin zur Gestaltung der Arbeitswelt.